... und so.

  Startseite
    Wunschgeschichten
    Alles und Nichts
    Sich (manchmal) reimende Sätze
    Abschweifen in die Ernsthaftigkeit
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    teacher-on-blog

    - mehr Freunde



http://myblog.de/wunschgeschichten

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sehnsucht

Ich habs mal wieder hochgeschoben... diese Sätze berühren mich nach 2 Jahren noch genauso tief wie damals. Ein Werk, auf das ich durchaus stolz bin...

Ich hoffe es gefällt euch auch.

 

 

Sehnsucht nach
Liebe,
etwas, das nicht mir bestimmt ist,
Zärtlichkeit,
was ich nie fühlen durfte,
das Geräusch deines Atems,
was ich nie hören werde,
dein Herz für mich schlagend,
was ich nie erfahren werde,
deine Liebe:
unerreichbar,
ein schöner Traum,
denn dich gibt es nicht.

 

PS: Der aufmerksame Leser findet in diesem einen Text drei Gedichte. 

20.8.08 20:55
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


zillie / Website (16.1.09 07:49)
ja, mir gefällt es sehr..., jedes einzeln und auch zusammen. Wenn es fertig ist, wirkt es so selbstverständlich, aber ich denke, es braucht viel, bis es so wirkt.
Das ist die künstlerische Seite.... und wenn Du es geschrieben hast, solltest Du stolz darauf sein, aber die inhaltliche Aussage löst doch traurige Empfindungen in mir aus.. da ist wenig Hoffnung erkennbar... Resignation..? Es klingt nicht nach den Gedanken eines jungen Menschen, der am Beginn seines Lebens steht und dem die Welt zu Füßen liegt.


Maurice / Website (16.1.09 15:30)
Dass ich diese Worte gut verstehe, will ich sagen und manchmal auch beklagen. Ich musste 20 Neujahrsfeste hinter mich bringen, bis mir jemand begegnet ist, der jenes Gefühl erwidert und mehr noch in mir aus dem Schnee gräbt und wieder wärmt in seinen Händen. Ich kenne diese Resignation nur zu gut und habe doch nie gewagt, sie so deutlich und scharf zu fassen. Du hast sie wahrlich gegriffen.

Gruß,
Maurice

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung